Joli Unikatschmuck

Deutsch

 

Die Einmaligkeit meines Schmuckes

Jedes Schmuckstück, das ich fertige, ist einmalig, ein so genanntes Unikat. Es ist nicht einmalig, weil es Handarbeit ist und jede Handarbeit eben etwas anders ausfällt, nein, jedes Stück ist so einmalig wie die verschiedenen Bilder eines Malers. Ich fertige sowohl für den direkten Verkauf an als auch speziell für einen Menschen. Meist entsteht die Idee für ein Schmuckstück von ganz alleine. Die Idee nun in ein harmonisches Ganzes zu verwandeln und auf ein kleines Stück Metall entstehen zu lassen, ist meine Kunst und Handwerk. Um die Idee zu verwirklichen, benutze ich die schon in der Antike benutzten Techniken des Austreibens und Ziselieren. Skarabäus BroscheAuf diese Weise wurden schon im alten Ägypten Schmuck und andere Dinge gefertigt wie z. B. die berühmte goldene Totenmaske des Tut-Ench-Amun. Aber auch andere Techniken wie das schichtweise Auflöten von Blech werden bei mir verwendet.Viel Geduld ist für diese Arbeit erforderlich, schon ein kleiner Anhänger braucht viele, viele Hammerschläge. So formen sich aus einem flachen, nackten Stück Silber auf langsame, schonende Weise wunderbare Kunstgebilde, in die viel positive Energie einfließen kann. Jedes Schmuckstück stellt mich vor neue interessante und spannende Aufgaben und das nun schon 30 Jahre lang. Nur Unikate haben einen solchen Inhalt! 

Jedes Schmuckstück hat seine Besonderheiten, hat seine Schwierigkeiten, sein eigenes kleines Stück Geschichte. Ich wachse und lerne sowohl innerlich als auch äußerlich mit jedem Kunstwerk und so will ich mich an dieser Stelle bei all den Menschen bedanken, die mir diesen Werdegang meiner Kunst durch den Kauf eines Schmuckstückes, aber noch viel mehr durch die Freude, die sie dadurch haben, gefördert und unterstützt haben. 

Wie entsteht mein Schmuck

Eine kleine Fotoserie steht bereit, in der man gut verfolgen kann, wie Joli-Unikatschmuck ensteht. Wie die Herstellung im Einzelnen funktioniert, zeige ich euch hier.

Metall und Steine

Ich benutze für meinen Schmuck ausschließlich 925er Silber. Nach der Planetenzugehörigkeit ist Silber das Metall des Mondes, mit dem ich mich auch besonders verbunden fühle, ja, der sicher viel zum Gelingen meiner Kunst beiträgt. Das reflektierende Edelmetall ist seit alters her auch als Heilmittel bekannt. Regelmäßig getragener Silberschmuck reinigt den Körper und hält Bakterien fern. 925er Silber ist besonders elastisch und zäh, was der Haltbarkeit dient. Haltbarkeit ist auch ein weiterer Grundsatz meiner Kunst. Ob Ringe, Armbänder oder Anhänger, alles ist so gefertigt, dass es ständig und über Jahre hinweg getragen werden kann. Meine Steine werden ohne Kleber in einer exakt gefertigten Zarge (Fassung) gefasst und können so unmöglich herausfallen. Das Metall Gold (Goldgehalt 750) benutze ich gerne als kleine Farbtupfer im Silber, es wird als dünnes Goldblech (0,3- 0,4 mm dick) auf das Silber gelötet. Die verwendeten Seine besitzen eine große Bedeutung und Wichtigkeit für mich, ich sehe sie als Quellen von Kraft und Energie innerhalb der Schmuckstücke. Oftmals verwende ich selbst geschliffene Steine, die ich zum Teil selbst gefunden habe, dies ist dann noch zusätzliche Handarbeit und Einmaligkeit in meinem Schmuck. Die ganze Palette der Steine und ihrer Kräfte hier aufzuzählen, würde den Rahmen dieser Webseite sprengen.

Ein Gemeinschaftsprojekt

Wir, das sind meine liebe Frau und ich, haben ein Gemeinschaftsprojekt: Mali stellt wunderschöne Halsketten, Halsketten und Ohrhänger aus verschiedenen Steinen und handgefertigten Silberteilen durch Auspendeln zusammen, ich fertige zu jeder Kette ein einfaches Silberunikat, das mit den Steinen harmoniert. Das Ergebnis sind ganz einmalige, wunderschöne Steinketten. Malis einzigartiger Schmuck kann bei Dawanda unter diesem Link bestaunt werden. Darüberhinaus fertige ich auf Bestellung Duftlampen aus Messing an. Sie können im Menu unter der Rubrik „Duftlampe“ angeschaut werden. 

Kette mit Unikat